Veranstaltungen

Hinweis: Alle Seminare unseres Vereins sind als Präsenzveranstaltungen organisiert. Sollte die Durchführung coronabedingt nicht möglich sein, wird das betroffene Seminar am gleichen Termin über die Plattform GoToMeeting umgesetzt.


Online Seminar zum Thema: „Verkehrsverwaltungsrecht“
Referent: Volker Kalus, Dipl.-Verwaltungswirt
Datum/Uhrzeit: 10.11.2022 / 9.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr (5 FAO Std.)
Veranstalter: Freiburger Anwaltverein e.V.
Anmeldung: hier


Seminar zum Thema: „Neue Gesetzesgrundlagen und aktuelle Rechtsprechung des BGH in der Wohnraummiete“
Referent: Ralf Pecher, Richter am Amtsgericht Stuttgart - Bad Cannstatt
Datum/Uhrzeit: 10.11.2022 / 09:00 – 15:30 Uhr (Nachweise nach FAO für 5 Stunden im Miet- und Wohnungseigentumsrecht)
Ort: Konstanz, Wessenbergstraße 43, – Wolkenstein-Saal –
Seminarleitung: Rechtsanwältin Julia Hefner
Veranstalter: Anwaltsverein im Landgerichtsbezirk Konstanz e. V.
Anmeldung: hier
Anfahrt: hier


Online Seminar zum Thema: „Neues zur Haftung und Deckung im Verkehrs- und Versicherungsrecht
Referent: Prof. Dr. Ansgar Staudinger, Universität Bielefeld Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Internationales Privat-, Verfahrens- und Wirtschaftsrecht
Datum/Uhrzeit: 14.11.2022 / 9.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr (6 FAO Std. Verkehrsrecht oder 3 FAO Std. Verkehrs- u. Versicherungsrecht)
Veranstalter: Freiburger Anwaltverein e.V.
Anmeldung: hier


7. „Landesweiter Tag des Opferschutzes“ mit dem Leitthema „MIT.HANDY.GEFAHREN“
Datum/Uhrzeit: 23.11.2022 / 10.00 Uhr – 13.00 Uhr
Veranstalter: Anwaltsverband Baden-Württemberg im Deutschen Anwaltverein e. V.
Anschreiben: hier
Anmeldung: 
hier
Programm: hier


68. Bodenseejuristentreffen
Datum/Uhrzeit:
23.09.2023
Ort:
Wangen


 Hier findene Sie unsere vergangenen Veranstaltungen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.